Erlangen Kommunales Pressemitteilung Stammtisch Veranstaltung

Stammtisch Urheberrecht mit Bruno Kramm in Erlangen

 Der Kreisverband der Piratenpartei Erlangen und Erlangen-Höchstadt veranstaltet am Sonntag, den 15.07.2012 ab 18:00 Uhr wieder ihren monatlichen Stammtisch in der Gaststätte „Blaue Traube im Turnerbund“, Spardorfer Straße 79. Dieses Mal wird Bruno Kramm, der Urheberrechtsexperte der Piratenpartei, einen Vortrag zum Urheberrecht halten. Gäste sind herzlich willkommen.

Bruno Kramm, geboren in München und seit 30 Jahren Wahlfranke, arbeitet als Musiker, Produzent und Labelbetreiber und fungiert bei der Piratenpartei als Bundesbeauftragter für das Urheberrecht.

Seine Übersetzung und Synchronisierung des „Was ist ACTA“ Videos hat mit über 4 Millionen Clicks zur öffentlichen Wahrnehmung des umstrittenen Handelsabkommens massgeblich beigetragen. Als Veranstalter des Urheberrechtsdialogs zwischen den verschiedenen Interessengruppen in der Debatte um die Urheberrechtsreform hat er an zahlreichen Podiumsdiskussionen und Panels teilgenommen, darunter das renommierte „Netzwerk Recherche Panel“ in Hamburg, das „Reeperbahn Podium im Rahmen der Echo Verleihung“ sowie verschiedene TV Auftritte wie z.b. in der Sat1 Show „1 gegen 1“, der 3Sat „Kulturzeit“ oder im ARD Morgenmagazin.