Kommunales Nürnberg Pressemitteilung Veranstaltung

Demonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP

Ankündigung:

Demonstration in Nürnberg, 15.03.2014, 14:00 Uhr

TTIP ist ein transatlantisches Freihandelsabkommen, das zurzeit von der EU und der USA verhandelt wird.
Wie bei ACTA werden die Verhandlungen dabei undemokratisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter Nichteinbeziehung des EU-Parlaments, dafür aber mit maßgeblichem Einfluss von Konzernen und Lobbygruppen geführt. Dadurch sind die Auswirkungen auf die Menschen in der geplanten Freihandelszone völlig unüberschaubar – Demokratie und Menschenrechte haben das Nachsehen.

Einmal beschlossen, sind die Verträge zudem nicht mehr zu ändern. Bei jeder Änderung müssen alle Vertragspartner zustimmen, d.h. Deutschland könnte alleine nicht aus dem Vertrag aussteigen, da die EU den Vertrag abschließt.

Die Piraten lehnen sowohl das Freihandelsabkommen als auch die Art des Zustandekommens ab. Als Zeichen des Protests veranstalten die Piraten Bayern in einem Bündnis mit der ÖDP, der PARTEI und dem Wählerbündnis Die Guten eine Demonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP.

Ort:
Jakobsplatz
90402 Nürnberg
Termin:
15.03.2014, 14:00 Uhr

Quellen:
Weitere Informationen auch auf Facebook: https://www.facebook.com/events/277973822357405/277977395690381/?notif_t=like